Berufsunfähigkeitsversicherung Yogalehrer

Berufsunfähigkeitsversicherung YogalehrerWeil die Berufsunfähigkeitsversicherung Yogalehrer umfangreich schützt zählt Sie mit zu den wichtigsten Versicherungen. Sie stellt die optimale Absicherung der Arbeitskraft für Yogalehrer dar, wenn Sie Ihren Beruf durch Unfall oder Krankheit nicht mehr ausüben können. Nicht zu verwechseln ist die BU-Versicherung mit einer Unfallversicherung für Yogalehrer, die ausschließlich bei einem Unfall eine Leistung erbringt. Beide Sparten ergänzen sich deshalb optimal.

Angebot

Angebote kostenlos & unverbindlich anfordern


 

Zielgruppe

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es für:

  • Yogalehrer
  • Pilates-Trainer
  • sonstige verwandte Berufsbilder

Ihre Vorteile

  • mtl. Rente bei Berufsunfähigkeit durch Krankheit oder Unfall
  • Absicherung des Lebensstandards
  • sofortiger Versicherungsschutz
  • Günstiger Beitrag
  • Verzicht auf die abstrakte Verweisung
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Überbrückungsmöglichkeiten bei Zahlungsschwierigkeiten
  • Diverse Nachversicherungsgarantien

Die private Vorsorge gegen eine drohende Berufsunfähigkeit ist für Yogalehrer mindestens genauso wichtig wie die Altersvorsorge. Achten Sie darauf, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung auf die abstrakte Verweisung verzichtet. Lassen Sie sich zur optimalen Yogalehrer Berufsunfähigkeitsversicherung von uns beraten – als Versicherungsexperte helfen wir Ihnen gerne mit einer objektiven Beratung und der Vermittlung des passenden Versicherungsschutzes weiter. Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile die Berufsunfähigkeitsversicherung Yogalehrer bieten kann.